Wappen von Limburgerhof

Historischer Verein Limburgerhof

HOME   ::   VEREIN   ::   BIBLIOTHEK   ::   ORT   ::   REISEN   ::   VORTRÄGE

 
 
 

Historischer Verein Limburgerhof
Ortsgruppe des Historischen Vereins der Pfalz e. V.

Haben Sie Interesse an der Geschichte, auch an der Geschichte unserer Gemeinde? Wollen Sie Vergangenheit erkunden und entdecken, um Gegenwart und Zukunft zu begreifen?

Dann besuchen Sie doch eine unserer Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Sie!

Mittwoch, 12. Dezember
Fabian Deuschle
„Harnischwelse: Von der Entdeckung bis zur bedrohten Existenz.

Beginn 19:00 Uhr - Eintritt frei
Kleiner Kultursaal, Burgunder Platz, Limburgerhof

Laut unserer Satzung aus dem Gründungsjahr 1976 dient der Verein in erster Linie der Förderung und der Erforschung regionaler Geschichte auf breitester Grundlage durch eigene Veröffentlichungen, Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen. Darüber hinaus bemühen wir uns, für Denkmäler zu sammeln und historische Gebäude zu erhalten.
Die Errichtung einer Heimatbibliothek „Heinrich Vetter“ (Mannheimer Unternehmer und Kulturmäzen (1910–2003)), ist in Limburgerhof im Aufbau begriffen.
Der Verein bietet kontinuierlich zehn Vorträge pro Jahr an. Die Themen sind breit gestreut und gehen weit über den geschichtlichen und archäologischen Rahmen der Pfalz hinaus.


Die Rehhütter Chronik
Die rund 200 Seiten starke Dokumentation enthält neben dem geschichtlichen Text Rudolf Wihrs Federzeichnungen des Kunstmalers Otto Ditscher (Neuhofen). Die Titelseite gestaltete der Limburgerhofer Grafiker Gerhard Hauck.
Diese Chronik und weitere Veröffentlichungen von Uns, können Sie in der Geschäftsstelle des Historischen Vereins, Untere Hart 1 erwerben.


Rheinpfalz-Artikel über den Historischen Verein der Pfalz e.V. Ortsgruppe Limburgerhof vom 20.04.2011.

Rheinpfalz-Artikel über den ersten Vorsitzenden Markus Schlereth der Ortsgruppe Limburgerhof des Historischen Vereins der Pfalz e.V. vom 16.01.2010.

Rheinpfalz-Artikel über den zweiten Vorsitzenden Dr. Hansjörg Bipp der Ortsgruppe Limburgerhof des Historischen Vereins der Pfalz e.V. vom 14.02.2009.

1. Vorsitzender: Markus Schlereth + 2. Vorsitzender: Dr. Hansjörg Bipp
Vorstandsteam: v.r.n.l.
Dr. Hansjörg Bipp & Markus Schlereth

Vorträge 2018

12. Dezember
Fabian Deuschle
„Harnischwelse: Von der Entdeckung bis zur bedrohten Existenz“

7. November
Michael Landgraf
Felix zieht in den Krieg. Eine Erzählung über den Ersten Weltkrieg und seine Folgen.

10. Oktober
Cristina Tarrús de Vehí
„Vereint und doch gespalten: Spanien, Katalonien“

12. September
Dr. Maximilian Vicari
„Bergbau in Deutschland, Ausgewählte Erinnerungen Teil 1: Kohle“

13. Juni
Dr. Bettina Birkenhage
„Römische Glasöfen“

9. Mai
Wolfgang Kunz, Prof. a.D.
„Der kurpfälzische Außenminister Freiherr Peter E. von Zedtwitz-Liebenstein - ein Phantom ?“

11. April
Jürgen Keddigkeit
„Klöster, Stifte und Kommenden in der Pfalz“

14. März
Beate Steigner-Kukatzki
„Krapprot und Saffrangelb“

Do. 15. Februar
Dr. Alexander Schubert
„Richard Löwenherz: König - Ritter - Gefangener“

10. Januar
Dr. Reinhard Schreiner
„Die Geburtsurkunde der Europäischen Union“

 

 
 

  © Historischer Verein Limburgerhof  •   Kontakt@Historischer-Verein-Limburgerhof.de   •  T: 06236- 489 119 (AB)