Wappen von Limburgerhof

Historischer Verein Limburgerhof


kont@kt  
Anfahrt  
Impressum  

HOME   ::   VEREIN   ::   BIBLIOTHEK   ::   ORT   ::   REISEN   ::   VORTRÄGE

 
 
 

Historischer Verein Limburgerhof
Ortsgruppe des Historischen Vereins der Pfalz e. V.

Haben Sie Interesse an der Geschichte, auch an der Geschichte unserer Gemeinde? Wollen Sie Vergangenheit erkunden und entdecken, um Gegenwart und Zukunft zu begreifen?

Dann besuchen Sie doch eine unserer Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Sie!

Mittwoch, 8. Juni
Dr. Andrea Zeeb-Lanz
„Material und Menschen - geopfert für die Götter?
Extremrituale im jungsteinzeitlichen Herxheim“


Beginn 19:00 Uhr - Eintritt frei
Kleiner Kultursaal, Burgunder Platz, Limburgerhof

Laut unserer Satzung aus dem Gründungsjahr 1976 dient der Verein in erster Linie der Förderung und der Erforschung regionaler Geschichte auf breitester Grundlage durch eigene Veröffentlichungen, Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen. Darüber hinaus bemühen wir uns, für Denkmäler zu sammeln und historische Gebäude zu erhalten.
Die Errichtung einer Heimatbibliothek „Heinrich Vetter“ (Mannheimer Unternehmer und Kulturmäzen (1910–2003)), ist in Limburgerhof im Aufbau begriffen.
Mitglieder des Vorstandes arbeiten vereinsübergreifend in Gremien des Hauptvereins, als Vorsitzende der Stiftung Schlösschen im Park und im Kuratorium des Verein Kurpfalz, mit.
Der Verein bietet kontinuierlich zehn Vorträge pro Jahr an. Die Themen sind breit gestreut und gehen weit über den geschichtlichen und archäologischen Rahmen der Pfalz hinaus.


Die Rehhütter Chronik
Die rund 200 Seiten starke Dokumentation enthält neben dem geschichtlichen Text Rudolf Wihrs Federzeichnungen des Kunstmalers Otto Ditscher (Neuhofen). Die Titelseite gestaltete der Limburgerhofer Grafiker Gerhard Hauck.
Diese Chronik und weitere Veröffentlichungen von Uns, können Sie in der Geschäftsstelle des Historischen Vereins, Untere Hart 1 erwerben.


Liebig Ausstellung
Im Jahr 2006 hat die Ortsgruppe Limburgerhof des Historischen Vereins der Pfalz e.V. die Liebig Wanderausstellung von der Witwe des 2001 verstorbenen Wilhelm Lewicki, welcher ein Urururenkel von Justus von Liebig war, als Dauerleihgabe erhalten.
Zur Zeit ist der Verein auf der Suche nach einem neuen Standort für diese Ausstellung.


Rheinpfalz-Artikel über den Historischen Verein der Pfalz e.V. Ortsgruppe Limburgerhof vom 20.04.2011.

Rheinpfalz-Artikel über den ersten Vorsitzenden Markus Schlereth der Ortsgruppe Limburgerhof des Historischen Vereins der Pfalz e.V. vom 16.01.2010.

Rheinpfalz-Artikel über den zweiten Vorsitzenden Dr. Hansjörg Bipp der Ortsgruppe Limburgerhof des Historischen Vereins der Pfalz e.V. vom 14.02.2009.

1. Vorsitzender: Markus Schlereth + 2. Vorsitzender: Dr. Hansjörg Bipp
Vorstandsteam: v.r.n.l.
Dr. Hansjörg Bipp & Markus Schlereth

Vorträge 2016

08. Juni
Dr. Andrea Zeeb-Lanz
„Material und Menschen - geopfert für die Götter? Extremrituale im jungsteinzeitlichen Herxheim“

11. Mai
Dr. med. Kenji Kamino
„Japanische Denkweise und Gefühlswelt“

13. April
Matthias Hofmann
„Der Wiener Kongress 1815 und die Folgen“

09. März
Heimat- u. Geschichtsverein Altrip
„Geschichte des Brotbackhauses & Informationen zum Polder Altrip“

Do. 11. Februar
Prof. Dr. Bernd Schneidmüller
„Katastrophenerfahrung: Die Große Pest des 14. Jahrhunderts“

13. Januar
Uwe Benkel
„Flieger – Menschen – Schicksale“

 

 
 

   © Historischer Verein Limburgerhof •   Kontakt@Historischer-Verein-Limburgerhof.de   •  Tel: 06236- 48 91 19 (AB)